Alle Produkte in „Silikonbackformen“

Silikonbackformen kaufen - Tolle Qualität, faire Preise

Wenn Sie Silikonbackformen kaufen möchten, sind wir von Cake Company genau der richtige Ansprechpartner. Wir führen viele verschiedene Silikonbackformen und möchten Ihnen diese gerne vorstellen. Sie lassen sich leicht reinigen, die Backware löst sich problemlos aus der Silikonbackform und sie sind preiswert. Werfen Sie ganz in Ruhe einen Blick auf unser Sortiment und lassen Sie sich inspirieren. 

Diese Silikonbackformen führen wir

Silikonbackform in Spülmaschine reinigen

Wir sind stolz auf unser Sortiment und arbeiten stets daran Ihnen genau das anbieten zu können, was Sie suchen. Jede bei uns angebotene Silikon Backform ist aus lebensmittelechtem Silikon gefertigt, detailreich und robust. Es gibt sie in vielen verschiedenen Formen und Farben. Beliebt ist beispielsweise die Gugelhupf Silikonbackform, mit der Sie ohne großen Aufwand einen tollen Gugelhupf backen können. Auch das Backen von Florentinern, Halbkugeln, Muffins, Pyramiden

Ebenfalls einen Blick wert ist unsere Frozen Silikonbackform und andere Formen aus der Themenwelt Disney.

Sie alle glänzen durch viele nette Details, eine ausgezeichnete Qualität und einfache Handhabung. 

Wofür kann man eine Silikonbackform verwenden?

Üblicherweise sind Backformen aus Metall, denn Metall ist hitzeresistent, robust und einfach zu formen. Vor allem Tortenringe, Bleche und Backrahmen sind meist aus Aluminium oder Weißblech gefertigt. Seit einigen Jahren steigt jedoch das Angebot und die Nachfrage nach Backformen aus Silikon. Das liegt vor allem daran, dass sie preiswert in der Herstellung sind, günstig versendet werden können und flexibel. Egal ob Hobbybäcker oder Profi: Eine Silikon Backform darf heute nicht mehr fehlen. Durch die Flexibilität des Silikons wird das Auslösen der Backwaren erheblich erleichtert.

Das Silikon leichter zu verarbeiten ist als Metall, können deutlich feinere Formen mit mehr Details entstehen. Das flexible Material erlaubt es, dass nicht nur runde und eckige Kuchen gebacken werden können. Ein gutes Beispiel dafür ist unsere Silikonbackform Haus, die sich bestens eignet, wenn man jemanden zum Umzug beschenken möchte. Während Metallbackformen häufig groß, etwa sperrig und hochpreisiger sind, können mit Silikonbackformen mühelos auch kleine Backwaren in großer Stückzahl gebacken werden. 

Neue Trends bei Silikon Backformen

Die Formen sind sehr gefragt und kreative Köpfe entwerfen dauernd neue Formen, oder nutzen vorhandene Designs für neue Zwecke. Vor allem kleine Kreationen können mit einer Silikonbackform gut umgesetzt werden. Darunter fallen zum Beispiel die trendigen Cake Pops, aber auch außergewöhnliche Muffins und Küchlein. 

Ebenfalls sehr beliebt unter Disney-Fans sind Formen, deren Motive aus den Filmen bekannt sind. Sie eignen sich nicht nur als eigenständiges Backwerk, sondern auch zur Verzierung und Dekoration von größeren Kuchen und Torten. Wer Fondant kaufen möchte, kann diesen wunderbar verwenden um kleine Highlights zu setzen, die Erzeugnisse einzudecken, oder kleine Formen damit ausfüllen. Eine Silikonbackform muss nämlich nicht immer im Backofen landen. Auch die Herstellung von schönen Pralinen, Eiswürfeln oder Plätzchen ist mit Silikonbackformen möglich. 

Hitzebeständig oder nicht?

Eine Silikonbackform erlaubt Kreativität

Wenn Sie eine Silikonbackform kaufen, achten Sie darauf, dass sie hitzebeständig ist. Wird sie nur als Silikonform bezeichnet, kann sie häufig nicht im Backofen erhitzt werden. Sie eignet sich demnach nur für eine Befüllung, die nicht erhitzt werden muss. 

Unsere Silikonbackformen können alle problemlos in den Backofen gegeben werden.

Silikonbackformen kaufen und tempern

Wenn Sie eine neue Silikonbackform kaufen, sollten Sie diese vor dem ersten Gebrauch tempern. Das tun Sie, indem Sie die Form unbefüllt bei 200 Grad für 3-4 Stunden in den Backofen stellen. Bei diesem Vorgang werden eventuell noch enthaltene organische Rückstände an der Form entfernt. Das Tempern wird auch Ausgasen genannt. Um Ihren Energieverbrauch möglichst gering zu halten, sollten Sie direkt möglichst viele Silikon Backformen gleichzeitig tempern

Silikonbackform einfetten

Silikonbackformen kaufen und Spaß haben

Der häufigste Beweggrund um sich Silikonbackformen kaufen zu wollen ist, dass die Backerzeugnisse sich leicht auslösen lassen und nicht festbacken. Das Einfetten einer Backform hat denselben Hintergrund. Da Teig nicht an der Silikonbackform anbacken kann, ist es nicht notwendig die Form einzufetten. Sollten Sie die Form nicht bei uns gekauft haben, sollten Sie dennoch einen Blick auf die Gebrauchsanweisung werfen.

Silikonbackformen reinigen

Mit der richtigen Pflege bleibt eine Silikonbackform Ihnen lange erhalten. Ein wichtiger Faktor ist das Reinigen nach dem Verwenden. Bevor Sie die Form das erste Mal nutzen, sollten Sie sie gründlich mit warmen Wasser und einem Spülmittel säubern. So stellen Sie sicher, dass von der Produktion und dem Transport keine Verunreinigungen mehr in der Silikonbackform sind. Zu diesem Punkt finden Sie meist auch Informationen in der Gebrauchsanweisung.

Besonders erfreulich ist, dass nach dem Backen eine Silikonbackform in die Spülmaschine gegeben werden kann. Sie ist spülmaschinenfest und hier können eventuelle Rückstände vom Backen mühelos entfernt werden. Was beim Metallbackformen nicht ratsam ist, ist hier gar ein Problem. 

Backware aus der Silikonbackform holen

Ist der Backvorgang beendet, öffnen Sie den Backofen, lassen ihn kurz abkühlen und holen im Anschluss die Backform heraus. Da der Teig keinerlei Verbindung mit dem Silikon eingehen konnte, ist es sehr leicht den fertigen Kuchen aus ihm zu lösen. Wichtig ist dabei allerdings, dass Sie nicht mit spitzen Werkzeugen hantieren. Während der Einsatz bei Metallbackformen gängig ist, können sie schnell zu einer Beschädigung des weichen Silikons führen. Sie sind aber auch nicht notwendig. Die Backware löst sich meist schnell, wenn man sie mit den Händen die Silikonbackform ausbeult. 

Tipps und Tricks für den Umgang mit Silikonformen

In Silikonbackformen können viele kleine Backwaren gebacken werden

Nachfolgend finden Sie einige Tipps, die Ihnen dabei helfen das bestmögliche Backergebnis mit Ihren Silikon Backformen erreichen können. 

Die Poren vor Gebrauch schließen

Wer sich gut mit Silikonformen auskennt weiß, dass diese unzählige, nicht sichtbare Poren haben. Um ein perfektes Backergebnis erreichen zu können, sollte man vor der Nutzung dafür sorgen, dass sich diese schließen. Das funktioniert am besten, indem man die Silikonbackformen in warmes Wasser gibt. Bereits nach wenigen Minuten haben sich die Poren geschlossen und die Form kann mit Teig oder einer anderen Masse befüllt werden. 

Erst auf dem Backblech befüllen

Da Silikon sehr flexibel ist, sollten Sie sie vor dem Befüllen auf ein Backblech stellen. Werden sie nämlich zuerst befüllt und im Anschluss mit den Händen angehoben, kann es leicht zu einem Überlaufen kommen. Stehen Sie hingegen auf einem Backblech und werden mit diesem in den Ofen gegeben, bleiben sie formstabil. 

Silikonformen im Gasherd verwenden

Hochwertige Silikonformen können problemlos im Gasherd genutzt werden. Achten Sie allerdings dringend darauf, dass sie keinen direkten Kontakt zu einer offenen Flamme, oder besonders heißen Regionen des Herdes haben. Bei direkter Hitzeeinstrahlung können sich die Silikonformen verformen. 

Die perfekte Ofentemperatur wählen

Bei der Verwendung von Silikon Backformen muss man sich keine Gedanken über die benötigte Temperatur im Ofen machen. Üblicherweise vertragen sie Temperaturen von -40 Grad bis +230 Grad. Da die meisten Backrezepte Temperaturen zwischen 180 und 200 Grad erfordern, kommt es hier zu keinerlei Problemen. 

Im Zweifelsfall hilft ein Blick auf die Verpackung. Diese gibt in der Regel Aufschluss über den geeigneten Temperaturbereich.

Platzsparendes lagern

Auch wenn Sie Silikonbackformen kaufen und anschließend verbiegen, wird diese anschließend immer wieder zu ihrer ursprünglichen Form zurückkehren. Es ist also kein Problem, wenn Sie Ihre Formen gemeinsam in einen Behälter quetschen und danach verschließen. Auf diese Weise sind die Silikonbackformen leicht und platzsparend zu lagern

Wieso Sie bei uns bestellen sollten

Wir sind echte Back-Fans und unser Privatleben und unser beruflicher Alltag drehen sich um das Backen, Dekorieren und Verzieren. Bei uns ist jedem bewusst, worauf es bei einer guten Silikonbackform ankommt. In unseren Onlineshop finden Sie sehr hochwertige Backformen, die wir vor Ort lagern und in kürzester Zeit in den Versand geben können. Somit müssen Sie nicht lange auf Ihre Bestellung warten und können zügig losbacken!

Abschließende Worte

Silikonbackformen bringen viele Vorteile mit sich, sind preiswert, platzsparend, einfach in der Handhabung und erlauben mühelos detailreiche Backerzeugnisse. Wenn man die Silikonbackform vor dem ersten Gebrauch tempert und vor dem Backen in warmes Wasser hält, hat man stets nicht nur schöne Kuchen, sondern eine sehr stressfreie Handhabung. 

Man kann problemlos Silikonbackformen in der Spülmaschine reinigen und muss sie vor der Nutzung nicht einfetten. Insgesamt handelt es sich um tolle Produkte, die Ihren Backalltag mit Sicherheit bereichern werden.

mehr anzeigen