Ganz frisch: Jetzt zum Back-Newsletter anmelden und 15% Sofort-Rabatt erhalten
 

Ab 50 € Einkaufswert Bäckerstärke 150g GRATIS

Buttercreme für Fondant - Rezepte und Tipps

Fondant Torten und Fondant Kuchen sind sehr beliebt. Als Füllung wünschen sich viele eine leckere Buttercreme. Immer wieder stellt sich daher die Frage, kann man Buttercreme unter Fondant verwenden? Welches Buttercreme Rezept ist für Fondant geeignet?

Grundsätzlich gilt, wer Buttercreme für Fondant verwenden möchte, sollte die Buttercreme mit möglichst wenig Wasser herstellen. Wasser löst den Zucker im Fondant auf und lässt ihn verlaufen. Die Deutsche Buttercreme wird beispielsweise mit Vanillepudding gemacht und ist dadurch nicht für Fondant geeignet. Im Pudding ist sehr viel Flüssigkeit enthalten. Der Fondant würde verlaufen.

Wer Fondant kaufen und in Kombination mit Buttercreme verwenden möchte, sollte eine Variante wählen, die hauptsächlich aus Zucker und Fett bestehen.

Folgende Buttercreme Rezepte sind für Fondant geeignet:

Buttercreme für Fondant - mit ein paar Tipps kein Problem

Amerikanische Buttercreme

Zutaten

  • 250g weiche Butter

  • 375g Puderzucker, gesiebt

  • 3 EL warmes Wasser, alternativ geht auch Milch oder Sahne

  • 1 TL Vanille Extrakt

  • 1 Prise Salz

Für eine besonders feste Creme kann die Puderzuckermenge auf 500g erhöht werden.

Anleitung Buttercreme für Fondant

  1. Die Butter in einer Schüssel schaumig schlagen.

  2. Den Puderzucker in drei Portionen unterrühren, dabei esslöffelweise Wasser zufügen, um die gewünschte Konsistenz zu erreichen.

  3. Zum Schluss Vanille-Extrakt und Salz unterrühren.

Einfache Buttercreme für Fondant

Zutaten

  • 250g weiche Butter

  • 200-250g Puderzucker gesiebt

Hinweis: Mit 200g Puderzucker wird die Buttercreme nicht so Süß, aber dafür auch weniger fest.

Anleitung Buttercreme für Fondant Torte

  1. Die Butter in einer Schüssel mit einem elektrischen Rührgerät oder Schneebesen gut aufschlagen

  2. Puderzucker zugeben und zu einer homogenen Masse verrühren

Italienische Buttercreme

Zutaten

  • 3 Eier Größe M (90g)

  • 150 g feiner Zucker

  • 250g Butter, weich

Buttercreme Rezept für Fondant

  1. Eiweiß und Zucker in einer Schüssel über dem heißen Wasserbad unter ständigem Rühren erwärmen, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat (die Masse darf nicht wärmer als 50-55°C werden)

  2. Die Masse anschließend kalt schlagen, bis eine feste Konsistenz entsteht

  3. Die Butter in 4 Portionen unterrühren

Die italienische Buttercreme ist durch das Eiweiß schön hell, hat aber wenig Eigengeschmack und lässt sich daher gut mit Fruchtpürees wie Erdbeer- oder Himbeerpüree aromatisieren. Dazu 1–2 Hände voll geputzter Erdbeeren oder Himbeeren in einem Topf bei niedriger Temperatur ohne, oder mit wenig Zucker eine halbe Stunde köcheln lassen. Nach Geschmack Zitronen- oder Limettensaft bzw. -abrieb zugeben. Je nach gewünschter Farb- und Geschmacksintensität 3–5 EL Fruchtpüree unter die Creme rühren.

Buttercreme kann auch mit Lebensmittelfarbe eingefärbt werden. Dafür werden am besten Gel,- bzw Pastenfarben verwendet.

Buttercreme lässt sich mit verschiedenen Aromen toll verfeinern. Dafür können Aromazucker oder ätherische Öle in Lebensmittelqualität verwendet werden. Die Dosierung sollte zunächst eher sparsam sein. Meist reichen 1-2 Tropfen Öl aus.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.